Ev. Kirchengemeinde Neuenhain - Mammolshain - Altenhain
Anmeldung:


Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Wolfgang Huck,

Dirigent und Leiter

Evangelischer Kirchenchor Neuenhain 

 

 

Nach meinem Dirigentenpraktikum übernahm ich 1981 von meinem Vorgänger und Lehrer, Herrn Wolfgang Hauck, die Leitung des Evangelischen Kirchenchores Neuenhain, nachdem ich schon seit 1973 (gemeinsam mit meinen Eltern) begeisterter Sänger dieses Chores war.

 

Was macht den Evangelischen Kirchenchor Neuenhain aus?

 

Als eigenständiger Verein ist die Zielsetzung des Evangelischen Kirchenchores Neuenhain die aktive Mitwirkung innerhalb der evangelischen Kirchengemeinde Neuenhain,  insbesondere die musikalische Ausgestaltung von Gottesdiensten und kirchlichen Feiern.

Die vielen Konzerte und Darbietungen des Chores in den vergangenen über 90 Jahren belegen dies deutlich.

Dieser Chor ist jedoch auch gegenüber säkularer Literatur aufgeschlossen. Das zeigen auch die weltlichen Konzerte und die Mitwirkung bei anderen kulturellen Veranstaltungen in Bad Soden-Neuenhain und Umgebung, wie zum Beispiel auch bei Wertungssingen.

Größere Konzerte  dieses Chores werden in den letzten Jahren auch als Projekte organisiert, das bedeutet, dass sich der Chor offen zeigt für Musikinteressierte, die sich nicht unbedingt langjährig an den Chor binden wollen aber doch Lust haben, an einem der thematisch ausgerichteten Konzerte – Weihnachts- oder Passionskonzerte oder auch mal  “Rund um die Jahreszeiten“ – mitzuwirken. In diesem Rahmen kommt es auch immer wieder zur musikalisch-ökumenischen Zusammenarbeit  mit Sängerinnen und Sängern des katholischen Kirchenchores – das hat sich in der letzten 40 Jahren deutlich zum Positiven verändert, die Chöre unterstützen sich nun gegenseitig.

 

Das Einstudieren und die Aufführung von Chorliteratur ist somit einerseits als aktives Mitgestalten des kirchlichen Lebens und Lob Gottes zu verstehen und andererseits wichtig für die kulturelle Bereicherung in der Gemeinde Bad Soden-Neuenhain insgesamt.

Letztlich macht es auch Freude, einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung, die sich auch noch positiv auf die eigene Psyche auswirkt (Singen macht frei), gemeinsam mit anderen nachzugehen. Daneben bietet der Verein eine Plattform gesellschaftlichen Zusammenseins – ein Aspekt, der nicht unterschätzt werden darf.

 

Als Chorleiter bin ich nach wie vor primär für die Auswahl, exakte Einstudierung und musikalisch sinnvolle Interpretation der Chorliteratur zuständig. Diese Aufgabe erfülle ich bei diesem Chor seit nunmehr über 30 Jahren und hoffe, zur Zufriedenheit der Sängerinnen und Sänger sowie der Gemeinde. Ich sehe es auch als meine Aufgabe an, Chorwerke transparent zu machen. Die Sängerinnen und Sänger sollen neben dem Beherrschen der Techniken des Singens (Stimmbildung, Atemtechnik etc.) verstehen, was sie singen und warum sie es so singen (sollen).

 

Im März 2013 – Wolfgang Huck