Ev. Kirchengemeinde Neuenhain - Mammolshain - Altenhain
Anmeldung:


Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Besucher unserer Webseite,

 

die vielfältigen Aufgaben und Angebote einer lebendigen Kirchengemeinde wie der unseren hier in Neuenhain kosten natürlich viel Geld.

 

Die Kirchensteuer ist ein wichtiges finanzielles Standbein kirchlicher Arbeit, kann aber bei weitem - entgegen der landläufigen Meinung - nicht vollständig den finanziellen Bedarf einer Kirchengemeinde decken. Wenn Sie übrigens nähere Informationen zur Kirchensteuer erhalten möchten, dann ist die Infoseite der Evangelischen KIrche in Hessen und Nassau (EKHN) für Sie geeignet.

 

Daher freuen wir uns natürlich über Spenden, die man uns spontan oder regelmäßig zukommen läßt, um uns bei unserer Arbeit für die Menschen unserer Gemeinde zu unterstützen.

 

Wenn Sie spenden möchten, dann können Sie das durch Überweisung auf eines der u.a. Konten tun.

 

Die notwendigen IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Bank Indentification Code) haben wir hier angegeben.

 

Selbstverständlich erhalten Sie über Ihre Spende(n) auch eine Spendenquittung, wenn die Zahlung als Spende gekennzeichnet und mit den notwendigen Angaben zum Spender versehen ist.

 

Neuenhain/Altenhain Mammolshain Augustinum

Frankfurter Volksbank

IBAN: DE29 5019 0000 0300 9730 51

BIC: FFVBDEFFXXX

 

Nachrichtlich:

Konto 300 973 051

BLZ 501 900 00

Frankfurter Volksbank

IBAN: DE16 5019 0000 0300 4549 17

BIC: FFVBDEFFXXX

 

Nachrichtlich:

Konto 300 454 917

BLZ 501 900 00

Frankfurter Volksbank

IBAN: DE36 5019 0000 0300 9918 40

BIC: FFVBDEFFXXX

 

Nachrichtlich:

Konto 300 991 840

BLZ 501 900 00

     
     
Förderverein der Ev. Kirchengemeinde    

Frankfurter Volksbank

 

IBAN: DE 6450 1900 0060 0097 9056

BIC: FFVB DEFF

   

 

Der 100er-Club - regelmäßig spenden

 

Mit regelmäßigen Spenden helfen Sie, der Kirchengemeinde mittel- bis langfristig planbare finanzielle Unterstützung zu sichern.

 

Dann ist der 100er-Club eventuell das Richtige für Sie. Er wurde von der Kirchengemeinde gegründet, um mindestens 100 Mitglieder zu vereinen, die pro Jahr jeweils mindestens 100 Euro spenden. 

 

Nähere Informationen und den Aufnahmeantrag finden Sie in unserem Informationsflyer. Gerne können Sie auch mit uns persönlich Kontakt aufnehmen, alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Kontaktseite.