Ev. Kirchengemeinde Neuenhain - Mammolshain - Altenhain
Anmeldung:


Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?

Evangelischer Kirchenchor Neuenhain

 

Übungsabende im Gemeindehaus, Herrnbau, Herrngasse 7,

jeweils dienstags von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

unter der Leitung von Wolfgang Huck.

 

Der Evangelische Kirchenchor Neuenhain wurde am 20. Januar 1921 im Neuenhainer Batzenhaus gegründet und holt in diesem Jahr sein 100jähriges Jubiläum nach.

 

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

 

 

Bis auf eine Zwangspause in der Zeit des Nationalsozialismus und des 2. Weltkrieges besteht dieser Chor also schon über 100 Jahre.

 

Für die Verbundenheit der Chormitglieder in einer fröhlichen Gemeinschaft spricht, dass viele Sängerinnen und Sänger seit vielen Jahren ununterbrochen dabei sind, ja einzelne sogar schon 65 Jahre! 

 

 

Neue Mitglieder heißen wir herzlich willkommen

 

Wie in der Vergangenheit wird der Evangelische Kirchenchor auch zukünftig nur fortbestehen können, wenn gelegentlich ausscheidende Chormitglieder durch Neuzugänge zum Chor ersetzt werden können. Die Chorgemeinschaft freut sich daher über jeden (jede Frau oder jeden Mann), der gerne singt und im Chor mitsingen möchte. Notenkenntnisse sind dabei zwar von Vorteil, aber nicht Bedingung.

 

Auskünfte erteilen gerne:

 

Der 1. Vorsitzende, Siegfried Butzer, Paul-Lincke-Weg 6, 65812 Bad Soden,Tel.: 06196 23323 oder

der 2. Vorsitzende, Gottfried Frisch, Am Haag 12, 65812 Bad Soden,Tel.: 06196 22741, e-mail: gottfried.frisch@googlemail.com oder unser Gemeindebüro.

 

Auftritte und Konzerte

 

An Festtagen wie zur Goldenen Konfirmation, beim Waldgottesdienst oder an Karfreitag singen wir im Gottesdienst. Einmal im Jahr, meist in der Adventszeit geben wir ein Konzert.

 


Zweites Jubiläumskonzert am 1. Advent muss wegen Erkrankung abgesagt werden!!!

Nach fast zweijähriger Corona-Zwangspause konnte in diesem Jahr das 100-jährige Jubiläum des Kirchenchors, das eigentlich bereits in 2021 war, nachgefeiert werden. Nach dem ersten Jubiläumskonzerten am 17. Juli 2022, sollte am 1. Advent 2022 eigentlich der zweite Teil des Jubiläumskonzerts im Rahmen der 100 (101) Jahr-Feier des Chores stattfinden.

Da der Chor – samt Chorleiter – in diesem Herbst stark durch Corona-Erkrankungen und anderen Infektionen betroffen war, muss das

2. Jubiläumskonzert leider abgesagt werden. Ein Ersatztermin im kommenden Jahr wird noch bekanntgegeben.

 

Wolfgang Huck (Chorleiter)